Reglement

APARTHOTEL GREEN CONCRETE, ŚWINOUJŚCIE
HAUSORDNUNG


§1. GEGENSTAND DER HAUSORDNUNG

  1. Die vorliegende Hausordnung (im Folgenden „Hausordnung“) regelt die Vermietung von Appartements, die Haftung des Eigentümers von Aparthotel und der Hotelgäste, sowie die Nutzung der Infrastruktur des Aparthotels Green, ul. Toruńska 3, 72-600 Świnoujście.

  2. Die Hausordnung ist ein integraler Bestandteil des Vertrages, der u.a. durch die Buchung und/oder die Leistung einer Anzahlung oder des gesamten Betrages für einen Aufenthalt im Aparthotel abgeschlossen wird. 

  3. Mit dem Abschluss des Vertrages erklärt der Gast, dass er die Hausordnung gelesen hat und ihre Bestimmungen akzeptiert. Der Abschluss eines Vertrages zu anderen als in der Hausordnung festgelegten Bedingungen schließt die Anwendung der Hausordnung nur insoweit aus, als dies in separaten Vereinbarungen geregelt ist.

  4. Eigentümer des Aparthotels ist die Fa. Green Concrete Group Sp. z o.o. mit Sitz in Świnoujście, ul. Bohaterów Września 4/9, 72-600 Świnoujście, eingetragen im Unternehmerregister unter der Nummer KRS 0001037878, USt-ID-Nr.: 8551601320, statistische Nummer REGON: 387809842, Stammkapital 600.000 PLN.

  5. Sooft in der Hausordnung auf das Aparthotel Bezug genommen wird, ist damit der Eigentümer vom Aparthotel gemeint.

  6. Die Hausordnung gilt für alle Personen, die sich im Aparthotel aufhalten, insbesondere für den Hotelgast, für seine Begleitpersonen oder Personen, die sich mit seinem Einverständnis im Aparthotel aufhalten.

  7. Die Hausordnung ist auf der Website des Aparthotels und in der App, die den Hotelgästen zur Verfügung steht, verfügbar.

  8. Hotelgast ist eine Person, die mit dem Hotelunternehmen einen Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen im Aparthotel abgeschlossen hat (im Folgenden: „Hotelgast“).

  9. Die Gebühren für die im oder vom Aparthotel erbrachten Dienstleistungen sind in der Preisliste aufgeführt.

 

§ 2. AUFENTHALTSTAG

  1. Die Vermietung von Appartements erfolgt nach Aufenthaltstagen.

  2. Ein Aufenthaltstag beginnt um 16:00 Uhr und endet um 10:00 Uhr des folgenden Tages.

  3. Gibt der Hotelgast bei der Buchung eines Appartements keine Aufenthaltsdauer an, wird davon ausgegangen, dass das Appartement für einen Aufenthaltstag gemietet wurde.

  4. Eine mögliche Verlängerung des Aufenthalts über den in der Buchung angegebenen Zeitraum hinaus hat der Hotelgast spätestens bis 10.00 Uhr des Tages vor dem in der Buchung angegebenen Abreisetag anzufragen. Das Aparthotel kann dem Wunsch des Hotelgastes je nach Verfügbarkeit der Appartements unter Vorbehalt sonstiger Bestimmungen der Hausordnung nachkommen.

  5. Die Verlängerung des Aufenthalts kann vom Apparthotel verweigert werden, u. a. wenn der Gast bei seiner Anreise nicht die vollständige Zahlung für den bisher vereinbarten Aufenthalt geleistet hat oder wenn der Gast, seine Mitreisenden oder Begleitpersonen, die sich mit der Zustimmung des Gastes im Apparthotel aufhalten, die Hausordnung nicht beachten

  6. Eine mögliche Verlängerung des Aufenthaltstages am geplanten Abreisetag bis max. 13:00 Uhr dieses Tages hat der Hotelgast spätestens bis 10:00 Uhr am Vortag anzufragen.

  7. Für die Verlängerung seines Aufenthalts ist der Gast verpflichtet, eine Gebühr nach der aktuellen Preisliste zu entrichten. Für die Verlängerung des Check-Outs (Spät-Abreise) im Apparthotel kann eine Zusatzgebühr anfallen, die je nach Appartementpreis gem. aktueller Preisliste und dem jeweiligen Verlängerungszeitraum anteilig berechnet wird.

  8. Das Verbleiben im Appartement oder das Zurücklassen von Gegenständen im Appartement nach 10.00 Uhr am Tag der geplanten Abreise ohne vorherige Absprache mit dem Personal des Aparthotels wird als Verlängerung des Aufenthalts betrachtet, für die der Hotelgast nach der aktuellen Preisliste belastet wird.

§ 3. BUCHUNG, ZAHLUNG UND EINCHECKEN

  1. Usere aktuelle und kontinuierlich aktualisierte Preisliste für Unterkunftsdienstleistungen des Apparthotels finden Sie auf der Website: www.aparthotelgreen.pl.

  2. Leistungen, die nicht in der Preisliste enthalten sind, werden zu dem vom Aparthotel festgelegten Marktpreis erbracht. Bei Zahlungen in EUR werden die o.g. Preise zu dem von der Polnischen Nationalbank (NBP) am letzten Werktag vor ihrem Fälligkeitstag veröffentlichten Mittelkurs in PLN umgerechnet. Die in der Preisliste angegebenen Beträge sind Bruttopreise (inkl. Mehrwertsteuer).

  3. Das Aparthotel bietet folgende Zahlungsformen für die einzelnen Leistungen an: 
      • Banküberweisung auf das in der Buchungsbestätigung angegebene Bankkonto des Aparthotels,
      • Zahlungskarte,
      • Online-Zahlung über das System przelewy24,
      • Barzahlung nach vorheriger Absprache bei der Buchung.
  4. Die Zahlung für den gesamten Aufenthalt wird bei der Anreise erhoben, es sei denn, dass Abweichendes schriftlich vereinbart wurde

  5. Bitte beachten Sie, dass bei Aufenthalten im Zeitraum vom 01. Juni bis 31. August sowie an Feiertagen und langen Wochenenden eine obligatorische Frühstücksgebühr berechnet wird. Ansonsten ist das Frühstück unterjährig eine Option. Diese Bestimmung gilt vorbehaltlich der gültigen  Detailbestimmungen/ Preisliste auf der Website unseres Appart-Hotels.

  6. Wenn der Gast eine auf ein Unternehmen ausgestellte Rechnung für seinen Aufenthalt erhalten möchte hat er dies dem Aparthotel bei der Buchung mitzuteilen und die notwendigen Daten für die korrekte Ausstellung der Rechnung (Firmenname, Adresse und Umsatzsteuer-ID) anzugeben. Andernfalls ist es nicht möglich, eine auf ein Unternehmen ausgestellte Rechnung zu erhalten, sondern nur auf eine natürliche Person, die kein Unternehmen ist.

  7. Das Aparthotel behält sich das Recht vor, eine Anzahlung zu verlangen. Eine Buchung gilt erst nach Leistung einer Anzahlung in der vom Aparthotel festgelegten Höhe als abgeschlossen.

  8. Die Anzahlung kann durch Vorabautorisierung der von der buchenden Person angegebenen Zahlungskarte, durch Überweisung auf das vom Aparthotel angegebene Bankkonto oder über das Online-Überweisungssystem przelewy24 eingezogen werden.

  9. Vorbehaltlich anderweitiger Bestimmungen in den Reservierungsbedingungen wird die Anzahlung auf den Aufenthalt bei Reservierungsstorno durch den Gast nicht zurückerstattet. Reist der Gast zum geplanten Zeitpunkt nicht im Apparthotel an, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet und die Anzahlung versteht sich als Erstattung des Aufwands, der dem Apparthotel aufgrund der Vorbereitung des Aufenthalts für den Gast entstanden ist

  10. Wird eine Buchung spätestens 30 Tage vor Beginn des geplanten Aufenthalts aus den vom Hotelgast zu vertretenden Gründen storniert, wird die Anzahlung auf den Preis für einen Aufenthalt an einem anderen, mit dem Aparthotel vereinbarten Termin angerechnet. Keine Zustimmung dafür gilt als Stornierung des Aufenthalts durch den Hotelgast.

  11. Bei Nichterfüllung des Vertrages/Stornierung der Buchung aufgrund höherer Gewalt, d.h. eines Umstandes, den weder der Hotelgast noch das Aparthotel zu vertreten haben, wird die geleistete Anzahlung auf den Preis für den Aufenthalt an einem anderen, mit dem Aparthotel vereinbarten Termin angerechnet.

  12. Ist der Hotelgast mit einer Verschiebung des Aufenthalts nicht einverstanden, wird die Anzahlung nicht erstattet.

  13. Beendet der Hotelgast seinen Aufenthalt vorzeitig, hat er den gesamten Betrag für den Aufenthalt entsprechend der Buchung zu bezahlen. Wenn der Betrag bereits bezahlt wurde, wird er nicht zurückerstattet. 

  14. Bei der Buchung und/oder beim Einchecken kann das Aparthotel eine Kreditkarte vorabautorisieren oder einen Geldbetrag in bar in Höhe von 400 PLN (ca. 100 EUR)* für jeden geplanten Aufenthaltstag als Hinterlegung verlangen. Wird eine Vorabautorisierung der Kreditkarte bzw. eine Hinterlegung in bar verweigert, kann das Personal des Aparthotels das Einchecken verweigern.

  15. Der Gast hat die Orts- und/oder Kurtaxe nach einschlägigen Vorschriften des örtlichen Rechts zu entrichten

  16. Die Orts- und/oder Kurtaxe ist vom Unterkunftsanbieter bei der Anmeldung zu erheben

  17. Zum Einchecken im Aparthotel hat der Hotelgast dem Personal einen Ausweis mit Lichtbild in der Form vorzulegen, dass die Daten gelesen werden können, und/oder einen Meldeschein (schriftlich und elektronisch) vollständig auszufüllen und zu unterschreiben. Wird die Vorlage eines Identitätsausweises in der oben genannten Form bzw. das Ausfüllen oder die Unterzeichnung des Meldescheins verweigert, kann das Personal des Aparthotels das Einchecken verweigern.

  18. Das Self-Check-In der Gäste ist möglich. Für das Self-Check-In ist die Übermittlung vom Personalausweis/ Reisepass an das elektronische System erforderlich.

  19. Der Hotelgast darf weder das Appartement noch die Einrichtungen/ mobilen Gegenstände, die den Zugang zum Aparthotel oder zum Appartement ermöglichen, Dritten zur Verfügung stellen.

  20. Personen, die im Aparthotel nicht als Hotelgäste angemeldet sind, können sich von 10:00 bis 20:00 Uhr als Gäste im Appartement aufhalten. Halten sich nicht eingecheckte Personen zu anderen Zeiten im Appartement des Hotelgastes auf, gilt das als Einverständnis des Hotelgastes zu einer kostenpflichtigen Unterbringung dieser Personen im Appartement nach der am Tag des Einchecken des Hotelgastes gültigen Preisliste. Bei der Unterbringung weiterer Personen im Appartement haben diese ihre Personalausweise vorzulegen.

  21. Das Aparthotel kann die Bedienung eines Hotelgastes, der unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln steht, verweigern. Das Aparthotel kann die Bedienung eines Hotelgastes verweigern, wenn dieser während seines letzten Aufenthalts gegen die Hausordnung grob verstoßen hat oder Schäden am Eigentum des Aparthotels oder Dritter oder Personenschäden verursacht hat.

 

§ 4. DIENSTLEISTUNGEN UND ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN

  1. Das Aparthotel erbringt seine Dienstleistungen in Übereinstimmung mit seiner Art, seiner Kategorie, seinem Standard und den Angaben in den Informations- und Werbematerialien des Aparthotels.

  2. Das Aparthotel haftet nicht für Differenzen zwischen dem Inhalt der Werbematerialien und dem Sachverhalt.

  3. Das Aparthotel stellt seinen Hotelgästen kostenlos eine App zur Verfügung, die ein persönlicher E-Assistent bei ihrem Aufenthalt ist. Mit dem Einloggen in die App stimmt der Hotelgast der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. 

  4. Das Aparthotel bietet den Hotelgästen über die App kostenlose und kostenpflichtige Dienstleistungen an. Mit der Inanspruchnahme einer kostenpflichtigen Dienstleistung erklärt der Hotelgast, dass er sich mit dem Preis für die Erbringung der Dienstleistung durch das Aparthotel bekannt gemacht hat und verpflichtet sich, diesen gemäß § 3 Abs. 3 und 4 der Hausordnung zu bezahlen.

  5. Jegliche Vorbehalte bezüglich der Leistungsqualität hat der Hotelgast unverzüglich dem Personal des Aparthotels oder über die mobile App zu melden.

  6. Auf Wunsch unserer Gäste, die mit Kleinkindern anreisen, kann ein Kinderbett ins Appartement kostenpflichtig eingestellt werden. Für den Preis bitten wir Sie die aktuelle Preisliste auf der Website des Apparthotels zu beachten.

  7. Kinder bis 4 Jahre schlafen im Bett ihrer Eltern kostenfrei. Kinder bis 4 Jahre frühstücken kostenfrei.

  8. Das Aparthotel oder Dritte, die mit Zustimmung des Aparthotels handeln, können Feste und Veranstaltungen zu bestimmten Zeiten und an ausgewiesenen Plätzen organisieren. 

  9. Das Organisieren von Festen und Veranstaltungen in den Appartements ist nicht gestattet. Beim Verstoß gegen das Verbot stellt das Aparthotel dem Gast eine Geldstrafe von 600 PLN (ca. 150 EUR)* in Rechnung.

     

§ 5. HAUSTIER

  1.  Haustiere sind in allen Wohnungen erlaubt.

  2. Im Aparthotel werden kleine und große Hunde.

  3. Die Kosten für den Aufenhalt eines Hundes im Aparthotel betragen 100 PLN / Tag / Hund.

  4. Es sind maximal 2 Hunde gleichzeitig im Appartement erlaubt. Jeder zusätzliche Hund bedarf der Zustimmung des Aparthotels. Die Zustimmung für einen zusätzlichen Hund wird bei der Buchung erteilt (bitte wenden Sie sich an unser Personal). Wir stellen Ihnen ein Hundebett zur Verfügung.
  5. Das Aparthotel akzeptiert gesunde Tiere mit einem Hundepass (gültige Tollwutimpfung und Entwurmung sind zwingend erforderlich).

  6. Haustiere sollen sich im Appartement aufhalten. Außerhalb der Appartements müssen Haustiere an der Leine geführt und von ihrem Besitzer beaufsichtigt werden. 

  7. Das Mitbringen von Haustieren in die Gastronomiebereiche (mit Ausnahme der Außenterrasse des Restaurants/Green Cafe & Drink Bar) und in das Spielzimmer für Kinder ist untersagt.

  8. Das Aparthotel bietet keinen Reinigungsservice für Appartements während des Aufenthalts mit einem Haustier an. Diesen Service können wir auf Wunsch des Gastes leisten. Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Reinigung von Appartements, in denen sich Tiere aufhalten, nur dann, wenn das Tier nicht im Appartement ist. Bitte setzen Sie sich mit unserem Personal in Verbindung, um einen geeigneten Termin zu vereinbaren.

  9. Im Rahmen des Aufenthalts mit einem Haustier im Appartement erhält der Hundehalter eine zusätzliche Ausstattung: ein Hundebett und ein Set mit zwei Fressnäpfen. Das Zubehör ist Eigentum des Aparthotels und ist ausschließlich für die Nutzung durch das Tier im Appartement bestimmt. 
    Das Aparthotel kann dem Gast eine zusätzliche Gebühr in Rechnung stellen, wenn der Fressnapf/das Hundebett zerstört wird, verloren geht oder am Tag der Abreise mitgenommen wird. Die Kosten für einen Fressnapf betragen 24 PLN Die Kosten für ein Hundebett betragen 75 PLN.

  10.  Die Verwendung von Hotelhandtüchern für Zwecke der Haustiere, Aufenthalt der Hunde auf dem Bett und den Sofas und Erledigung physiologischer Bedürfnisse im Appartement sind nicht gestattet.

  11. Der Hundehalter haftet finanziell für alle Schäden am Eigentum des Aparthotels und am Privateigentum anderer Gäste, die durch das Tier verursacht werden.

  12.  Der Halter ist verpflichtet, auf dem Hotelgelände und in seiner Umgebung die Hinterlassenschaften seines Tieres zu entfernen. Die Halter werden gebeten, ihre Haustiere außerhalb des Geländes auszuführen. Bei Nichteinhaltung dieser Bestimmung behält sich das Aparthotel das Recht vor, eine zusätzliche Gebühr für die Beseitigung der Hinterlassenschaften des Tieres zu verlangen. Die Gebühr beträgt 50 PLN für jede vom Aparthotel durchgeführte Maßnahme.

  13. Haustierbesitzer sind verpflichtet die Nachtruhe im Aparthotel zu wahren und andere Gäste nicht zu stören. Bei wiederholten Beschwerden seitens anderer Gäste behält sich das Aparthotel das Recht vor, die Entfernung des Tieres aus dem Aparthotel zu verlangen.

  14. Wird von einem Gast der Hund in das Aparthotel mitgebracht, ohne dass er dies angemeldet hat bzw. das Tier in einem anderen als dem erlaubten Appartement untergebracht wird , kann das Aparthotel eine Vertragsstrafe in Höhe von 800 PLN (ca. 200 EUR)* pro Aufenthaltstag verlangen. Das Aparthotel kann den Gast auffordern, das Hotel sofort zu verlassen und ihn auschecken. Der Gast ist verpflichtet, den Forderungen des Aparthotels unverzüglich nachzukommen, die bis dahin in Anspruch genommenen Leistungen zu bezahlen und eventuelle Schäden zu ersetzen sowie das Aparthotel zu verlassen. Die Gebühr für die nicht genutzten Aufenthaltstage wird nicht zurückerstattet.

§ 6. HAFTUNG DER HOTELGÄSTE

  1. Auf dem Gelände des Aparthotels haben sich nicht voll geschäftsfähige Personen unter ständiger Aufsicht von Personen aufzuhalten, die zu ihrer Betreuung verpflichtet sind. Die Betreuer haften für die Personen in ihrer Obhut, u.a. für alle Schäden,